Unsere Top 10 Netflix Stand-up Specials

Ihr habt uns im Podcast schon des Öfteren über die Stand-up-Comedy Specials auf Netflix sprechen hören. Hier listen wir euch jetzt unsere absoluten Favoriten auf. Also schaut rein, wenn euch nach etwas guter Unterhaltung zu Mute ist. Lasst euch am besten von den Trailern anteasern und schaut, ob euch der Humor der einzelnen Comedians gefällt. Aber wir würden sagen, dass man bei durchschnittlich einstündigen Special eigentlich nie etwas zu verlieren hat!

Natürlich ist diese Liste nur ein kleiner Ausschnitt aus unendlichen vielen sehr, sehr guten Specials, die es auf Netflix zu entdecken gibt. Lasst uns gerne wissen, was eure Favoriten sind!

1. Greg Davies – You Magnificent Beast

Tipp: Wir können auch die Comedy Serie „Cuckoo“ mit Greg Davies in der Hauptrolle empfehlen!

2. Whitney Cummings – Can I touch it?

Tipp: In ihrem Podcast interviewt Whitney Cummings alle möglichen Comedians.

3. John Mulaney – Kid Gorgeous at Radio City

Tipp: Es gibt noch zwei weitere Specials von ihm auf Netflix: The Comeback Kid und John Mulaney & the Sack Lunch Bunch

4. Katherine Ryan – In Trouble

Tipp: Katherine Ryan’s neustes Special auf Netflix heißt Glitter Room und ist ebenfalls sehr zu empfehlen!

5. Taylor Tomlinson – Quarter-Life Crisis

Tipp: Sie hat ebenfalls einen Film-Podcast gemeinsam mit ihrem Freund der „This is important to me“ heißt.

6. Chelsea Peretti – One of the Greats

Tipp: „Brooklyn Nine-Nine“ mit Chelsea Peretti steht ebenfalls auf Netflix zum streamen zur Verfügung.

7. Bo Burnham – Make Happy

Tipp: Hört in Folge 6 von Filmerfahren rein in der wir über Bo Burnham’s Regiedebüt „Eighth Grade“ sprechen!

8. Mike Birbiglia – The New One

9. Christina Pazsit​z​ky​ – Mother Inferior

Tipp: Christina Pazsitzky produziert mit ihrem Ehemann Tom Segura (ebenfalls Comedian) den Podcast Your Mom’s House.

10. Anthony Jeselnik​ – Thoughts and Prayers

Tipp: Jeselnik’s neustes Netflix Special heißt Fire in the Maternity Ward.

instagram logoletterboxdtwitterfacebook